Rothaus Whisky Sonderedition

BLACK FOREST WHISKY SONDEREDITION Rothaus Black Forest

Diese Single Malt Whisky Sondereditionen wurden alle in der Badischen Staatsbrauerei ROTHAUS im Hochschwarzwald aus speziellem Malz und dem besonders weichen Rothauser Brauwasser gemaischt und vergoren.

Aromaerhaltend wurde er in kleinen Kupferbrennblasen unter der Aufsicht der Destillerie KAMMER-KIRSCH (ehemalige Versuchs- und Lehrbrennerei des Großherzogtums Baden) zweifach destilliert.
Anschließend reift jede Edition in besonderen Fässern und erhält so ihren einzigartigen Geschmack.

· Germany Whiskey Distillery of the Year 2017, Berlin International Spirits Competition
·
Germany’s Best Whisky Distillery 2012, Whisky Guide Deutschland

· Germany’s Best Whisky Distillery 2011, Whisky Guide Deutschland

 

Artikelbezeichnung% Vol.Inhalt
Edition 2016 "Highland Cask Finish"53,5 %0,50 L
Edition 2016 "Lemberger Cask Finish"52,1 %0,50 L
Edition 2016 "Sherry Cask Finish"53,2 %0,50 L

 

TASTING NOTES

EDITION 2016 „HIGHLAND CASK FINISH“Rothaus Black Forest Sonderedition 2016 - Highland Cask Finish
Farbe:
Strohgelb
Geruch:
Anklänge von Tannenhonig, Vanille, Kräuter,
leicht nussig und blumig
Geschmack:
Süß und würzig. Lang anhaltender Abgang
mit Honig-, Kräuter- und Fruchtnoten

Dieser Single Malt Whisky wurde im Januar 2013 zweifach destilliert.

Der Whisky reifte zunächst zwei Jahre auf Ex-Bourbon-Fässern, um dann die Vollendung seiner Reifung in Holzfässern aus Schwarzwälder Eiche zu erhalten. Die Fässer wurden von Christof Schlegel, einem der letzten Küfer im Schwarzwald, hergestellt. Das Holz stammt aus der Region rund um den Schluchsee. Jedes Fass ist ein Unikat.
Es dürfte der wohl erste Whisky sein, der jemals in Fässern aus Schwarzwälder Eiche endreifte. Die Reifung erfolgte in extra dafür hergerichteten Kellern der Brauerei ROTHAUS auf 1.000 Metern Höhe. Die Aromanoten spiegeln die Flora und Fauna des Schwarzwaldes wider.

· Bronzemedaille beim Berlin International Spirits Competition 2017

 

TASTING NOTES

EDITION 2016 „LEMBERGER CASK FINISH“Rothaus Black Forest Sonderedition 2016 - Lemberger Cask Finish
Farbe:
Dunkles Bernstein
Geruch:
Weich, fruchtgetragen, mit Anklängen von Rosinen
und Honig
Geschmack:
Würzig, nach Waldbeeren, fruchtdotierter Abgang mit typischen Lemberger Weinnoten

Dieser Single Malt Whisky wurde im Februar 2013 zweifach destilliert.

Der Whisky reifte nun zunächst zwei Jahr auf Ex-Bourbon-Fässern bis er die Vollendung seiner Reifung in Lemberger Eichenfässern fand. Das Eichenholz für diese Fässer stammt aus den Wäldern des Herzogs von Württemberg. Im Weingut des Herzogs reiften Lemberger Weine in diesen Eichenfässern.
Die Aromanoten des Lembergers lösen sich durch den Black Forest ROTHAUS Single Malt Whisky aus den Poren des Holzes und verleihen ihm so vollkommen neue Geschmackskomponenten. Diese Spezialität wurde in Fassstärke abgefüllt.

· Goldmedaille beim World-Spirits Award 2017
·
Silbermedaille „Whisky National“ 2016, Der Whisky Botschafter Deutschland

 

TASTING NOTES

EDITION 2016 „SHERRY CASK FINISH“Rothaus Black Forest Sonderedition 2016 - Sherry Cask Finish
Farbe:
Dunkles Bernstein
Geruch:
Warme Sherrynoten, Rosinen, Gewürze
Geschmack:
Sultaninen, Früchte, Sherry, eingebunden in würzige Noten

Dieser Single Malt Whisky wurde im April 2012 zweifach destilliert.

Der Whisky reifte nun zunächst bis Juni 2013 auf Ex-Bourbon-Fässern, um dann seine Reifung in Oloroso Sherry Casks zu vollenden. An gute, gebrauchte Sherry Fässer zu kommen ist mit großem Aufwand verbunden, da kaum eine Bodega sie abgeben möchte. Erst als wir einer Bodega eine Flasche unseres Single Malt Whiskys als Geschmacksprobe zugesandt haben, konnten einige Fässer erworben werden.

Aufgrund seiner kurzen Lagerung auf Ex-Bourbon-Fässern zeichnet sich dieser Single Malt Whisky ganz besonders durch seine Sherry-Aromanoten aus: Bei zweijähriger Reifung wurde der noch in den Poren des Holzes verbliebene Sherry zusammen mit den im Holz vorhandenen Gerb- und Aromastoffen aus dem Fass herausgelöst. Dies übt einen deutlichen Einfluss auf Farbe und Geschmack aus und verleiht ihm vollkommen neue Komponenten. Diese Spezialität wurde in Fassstärke abgefüllt und ungekühlt filtriert, um ihren Charakter voll entfalten zu können.

· Goldmedaille beim Berlin International Spirits Competition 2017